Seelenwege Mensch Hund 

Kompetenz Mensch / Gemeinsam andere Wege gehen



über mich:


ich wurde 1965 in

Wuppertal geboren. Ich

bin verheiratet und

habe zwei wunderbare erwachsene Töchter

und ein Enkelkind.

Von klein auf hatte ich immer schon eine besondere Seelenverbindung zu Tieren.

Ich konnte mit ihnen kommunizieren und sie verstehen.

Leider konnten wir in unserer Stadtwohnung keinen Hund oder eine Katze halten und meine Eltern wollten auch kein Tier in der Wohnung.

Mein Opa versprach mir zu meinem 9. Geburtstag einen Hund.

Und so wartete ich an diesem Tag voller Freude auf mein Geschenk.

Ich war total enttäuscht und verletzt weil mein Opa mir freudestrahlend einen schwarzen Stoffpudel überreichte, den ich ihm am liebsten ins Gesicht geschleudert hätte. Das hab ich mich damals leider nicht getraut.

Danach zogen irgendwann ein Wellensittich und ein Meerschwein bei uns ein. Ich fand in der Nachbarschaft einen kleinen Dackel, den ich mir "auslieh" wann es nur ging.

Mit 24 Jahren erfüllte ich mir selbst meinen Herzenswunsch, und unsere Hündin Lisa, eine Golden-Retriever Hündin zog mit 8 Wochen bei uns ein. Sie liebte alles und Jeden, und ist mit meinen Kindern groß geworden.

Sie hat mir damals durch eine schwierige Zeit geholfen und ich bin ihr unendlich dankbar, dass sie mich 14 Jahre lang begleitet hat.

Ich absolvierte fast zwei Jahre ein Tanzstudium, das ich vorzeitig auf Grund körperlicher Probleme beenden musste und verlor mich durch die harte Ausbildungszeit erst mal Selbst.

Ich entschied mich nachdem ich wieder in der "realen Welt" angekommen war, für eine Ausbildung im pädagogisch, therapeutischen Bereich, absolvierte eine Zusatzausbildung im therapeutischen Reiten, kaufte mir ein Pferd und machte mich selbständig, mit Hund und Pferd.

Acht Jahre lang begleitete ich Menschen in Krisensituationen und gab weiter was mir selbst in schwierigen Zeiten geholfen hat. Die Verbindung zur Natur und die heilsame Verbindung mit Tieren.

Im Jahr 1999 kam mein Hund Schnuffel zu uns, ein Polnischer Hütehund Mix. Mein "Schatten" und treuer Wächter.

Er wurde 17 Jahre alt und hat mich bei meiner therapeutischen Arbeit begleitet.

Meine Hündin Finnja kam im Februar 2016 in mein Leben. Sie ist ein Herdenschutzhund, und hat viele Traumata in ihrem ersten Lebensjahr erfahren. Sie ist eine Herausforderung und ein Geschenk für mich, hochsensibel, feinfühlig, und sie braucht mich an ihrer Seite als Führung und Sicherheit, da sie ansonsten ihren Halt verliert und einfach sich durch die Welt bellt. Sie ist mein Anzeiger wenn etwas nicht echt oder im Lot ist.

Dann zog Leo bei uns ein. Ein Wildfang, Balljunky, immer in Aktion und bereit für Blödsinn. Er möchte alles am Liebsten alleine regeln. Er hat ein ganz kleines sensibles Herz und ist sehr freiheitsliebend. Er fordert Respekt und Wertschätzung. Unter zu viel Druck oder Härte, zeigt er einem den Stinkefinger.

Er testet mich ständig, und fordert meine Klarheit und Führungsqualitäten.

Die Ausbildungen zur psychotherapeutischen Heilpraktikerin, Tanz- und Körpertherapeutin, Traumatherapeutin ( Dami Charf ,Peter Levine) machte ich in den letzten 23 Jahren.

Im Jahr 1997 eröffnete ich meine Praxis für Traumatherapie / Psychotherapie.

Seitdem habe ich viele Menschen auf ihrem Weg begleiten dürfen. Ich bin dankbar für das Vertrauen, was mir immer wieder entgegen gebracht wird, und ich lerne auch selber für mich immer weiter.

Als ich durch den ZDF Beitrag " Die Hundeflüsterin", zum ersten Mal von Maja Nowak hörte, kam ich mit etwas in Berührung was tief in mir geschlummert hat.

Wirklich zu kommunizieren und in Verbindung zu den Hunden und zu mir zu sein.

In den herkömmlichen Hundeschulen, die mit Kommandos und Dressur arbeiten habe ich mich nie wiedergefunden.

Als ich Maja und später auch Franzika Theurer und ihre Verbindungswege zu Hunden, dann persönlich in den Seminaren erleben konnte, öffnete sich bei mir ein Weg, der mir so vertraut war und den ich seitdem nicht mehr verlassen mag.

Durch Franziska Theurer ( dog energy resort ) und die wunderbaren Hunde und Menschen, die ich erleben durfte, lernte ich viel über die Hunde und mich selbst:

mir und den Hunden Zeit zu lassen, mich nicht unter Druck zu setzen, mein Tempo zu leben und das Tempo der Hunde zu sehen und mich nicht mehr so anstrengen zu müssen. Und ich lerne noch immer. :)

Seitdem verbinde ich, falls gewünscht, meine psychotherapeutische Arbeit in der Praxis, mit der Seelenwege Hund Mensch Arbeit, und ich freue mich sehr, wenn Menschen sich trauen einen anderen Weg mit ihrem Hund zu gehen um dadurch zu wachsen und sich behutsam und wertschätzend zu verändern.

Von Herzen alles Liebe

Sunny mit Finnja und Leo

Ausbildungen/ Fortbildungen:


Heilpraktikerin Psychotherapie

Sozialtherapeutin

Körpertherapeutin

Traumatherapeutin

Mensch - Hund Wegbegleiterin

  • Ausbildung Traumatherapie nach Dami Charf
  • 3 jährige Ausbildung nach Peter Levine Somatic Experiencing
  • 3 jährige Ausbildung zur Tanz-und Bewegungstherapeutin
  • Psychotherapeutische Arbeit mit Mensch und Pferd
  • Hunde - Führungsseminar
  • Fortbildung Trainer- Basis und Fortgeschrittenen Seminar
    Mensch Hund Kommunikation Maja Nowak, Berlin
  • Hospitanz bei Maja Nowak Basis Trainerseminar
  • Fortbildung, Seelenkompass Hund Maja Nowak
  • Hospitanz Seelenkompass Hund Maja Nowak
  • Hospitanz" Hunde Wege", Susanne Löttgen
  • Seminar " Erste Hilfe für den Hund", bei Dr. Utz Willich
  • Die heilsame Welt der Hunde , Maja Nowak, Andre Jacomet
  • verschiedene Weiterbildungen im Bereich Energiearbeit, Toucharbeit, mit Tieren
  • Seminar "Entdeckungsreise in die Welt der Hunde) Franziska
    Theurer dog energy resort